Exper­tise

Wissen, Erfahrung 
und Innovation.

Die PRO­PRO­JEKT Pla­nungs­ma­na­ge­ment & Pro­jekt­be­ra­tung GmbH ist ein inha­ber­ge­führ­tes und unab­hän­gi­ges Unter­neh­men für Pro­jekt­ma­na­ge­ment.

Wir beschäf­ti­gen uns mit dem Zusam­men­spiel von Archi­tek­tur und Stadt­pla­nung sowie Sport und Poli­tik. Ins­be­son­dere für stra­te­gi­sche Bera­tun­gen in frühen Pro­jekt­pha­sen und bei Vor­ha­ben, die kein Stan­dard-Pro­jekt dar­stel­len, bieten wir eine aus­ge­wie­sene Fach­kom­pe­tenz und pro­ak­tive Beglei­tung an.

Impressionen_Phillip & Sarah
© Angelika Stehle

Wir machen
Kom­ple­xes ein­fach.

Wir haben große Erfah­rung mit der Kon­zep­tion, Vor­be­rei­tung sowie Steu­e­rung und Durch­füh­rung von kom­ple­xen Pro­jek­ten.

Zu unse­ren Kern­kom­pe­ten­zen zählen ins­be­son­dere initi­ie­rende Mach­bar­keits­s­tu­dien, die ziel­ge­rich­tete Beda­rfs­er­mitt­lung und Wirt­schaft­lich­keits­ana­ly­sen, eine kom­pe­tente Bera­tung bei kom­pli­zier­ten Ver­ga­be­ver­fah­ren, eine lösungs­ori­en­tierte Bau­her­ren­ver­tre­tung und über­ge­ord­nete Pro­jekt­steu­e­rung sowie die stra­te­gi­sche Kon­zep­tion und Beglei­tung von Sport­groß­ver­an­stal­tun­gen.

Projektentscheidung

Wir sind der Überzeugung, dass erfolgreiche Projekte immer von einer bewussten Konzeptphase profitieren, in welcher Projektziele definiert, Risiken minimiert und robuste strategische Entscheidungen getroffen werden. Wir verstehen uns hierbei als proaktive Ideenschmiede sowie als kritische Instanz in den frühen Leistungsphasen eines Vorhabens mit dem Ziel, eine technisch und wirtschaftlich optimale Projektentscheidung zu treffen.

  • Strategieberatungen, Markt- und Standortanalysen
  • Machbarkeitsstudien, Anforderungsmanagement und Konzeptentwicklungen
  • Wirtschaftlichkeitsanalyen, Investitions- und Betreibermodelle
  • Vergabemanagement für Planungs- und Bauleistungen
  • Strategische und planerische Beratung sowie Koordination von Bewerbungsprozessen für Sportgroßveranstaltungen

Projektumsetzung

Wir verstehen unsere Rolle bei der Realisierung von Hochbauten, Stadtentwicklungen, Sportevents oder Fachveranstaltungen als das von Beginn an treibendes und proaktives Element. Für eine nachhaltige und erfolgreiche Projektumsetzung sind wir es als Projektmanager gewohnt, die Koordination und Integration sämtlicher Fachdisziplinen sowie Kommunikations- und Beteiligungsprozesse zu übernehmen und sämtliche Themen zusammenzufügen.

  • Projektmanagement in der Bau- und Immobilienwirtschaft (AHO)
  • Multiprojektmanagement
  • Programm- und Nachhaltigkeitsmanagement für Sportgroßveranstaltungen
  • Organisation und Durchführung von Fachveranstaltungen und Events
  • Stakeholdermanagement, Gremien- und Öffentlichkeitsarbeit

Wir mögen keine Aufgaben von der Stange und holen keine Konzepte aus der Schublade. Wir haben Spaß daran, unsere Geschäftspartner:innen immer wieder aufs Neue maßgeschneidert und individuell zu beraten — einfach PRO Projekt.

Stefan Klos — Geschäftsführender Gesellschafter
Impressionen_And is more than or 1
© Angelika Stehle

Wir ver­fü­gen über
lang­jäh­rige Erfah­rung.

Unsere erfolgreiche Geschichte gibt uns Sicherheit und Energie neue und innovative Wege zu gehen.

Mit dem Ziel stra­te­gi­sche Bera­tun­gen in frühen Leis­tungs­pha­sen von kom­ple­xen Pro­jek­ten anzu­bie­ten, wurde die PRO­PRO­JEKT Pla­nungs­ma­na­ge­ment & Pro­jekt­be­ra­tung GmbH im Jahre 1996 gegrün­det.

 

Gesell­schaf­ter

  • Dipl.-Ing. Stefan Klos (66 %)
  • AS+P Albert Speer + Part­ner GmbH (34 %)

 

Geschäfts­lei­tung

  • Dipl.-Ing. Stefan Klos, Geschäfts­füh­ren­der Gesell­schaf­ter
  • Dipl.-Wirt.-Ing. Imma­nuel Geis, Pro­ku­rist
PROPROJEKT_Impressionen_2_2_7
© Angelika Stehle

Mit­­t­­­ler­weile zählt PRO­PRO­JEKT über 25 Mit­­­a­r­­­bei­tende an 3 Stan­d­or­ten in Deut­sch­­­land und in der Schweiz. Trotz wach­­­sen­­­der Unter­­­neh­­­mens­­­größe sowie viel­­­fäl­ti­­­gen und mul­ti­­­dis­­­zi­p­­li­nären Pro­jek­ten ver­­­­­fü­­­gen wir über eine effi­­­zi­ente Unter­­­neh­­­mens­struk­tur mit erfri­­­schend wenig Büro­­­kra­tie.

  • 1996 / Unternehmensgründung durch Hanskarl Protzmann und die AS+P Albert Speer + Partner GmbH
  • 1999 / Erstes Projekt am Flughafen Frankfurt am Main. Beginn einer seit über zwei Dekaden andauernden Fachkompetenz in der Projektsteuerung sowie der Konzeption und Durchführung von öffentlichen Vergabeverfahren.
  • 2003 / Konzeption der Bewerbung Leipzigs für die Olympischen und Paralympischen Spiele 2012. Weichenstellung für unser nationales und internationales Renommee bei Konzeption und Durchführung von Sportgroßevents.
  • 2005 / Stefan Klos wird Geschäftsführender Gesellschafter
  • 2009 / Gründung der PROPROJEKT Niederlassung in Berlin als Resultat unseres Engagements für die Nationalen Stadtentwicklungspolitik von Bund, Ländern und Kommunen.
  • 2012 / Friedemann Tutsch wird Prokurist und Mitglied der Geschäftsleitung
  • 2019 / Mit dem wohlverdienten Ruhestand von Hanskarl Protzmann wird die Unternehmensstruktur neu organisiert und mit Immanuel Geis als Prokurist die Geschäftsleitung erweitert.
  • 2022 / Gründung der PROPROJEKT Niederlassung in Lausanne zur Erweiterung unseres Netzwerks hinsichtlich strategischer Beratungen für internationale Sportgroßveranstaltungen.

Wir sind gut ver­netzt.

Wir legen Wert auf verlässliche und lang­fris­ti­ge Part­ner­schaften.

Wir sind für renom­mierte öffent­li­che und pri­vate Auf­trag­ge­ber sowohl nati­o­nal als auch inter­na­ti­o­nal tätig. Wir ver­ste­hen uns dabei nicht als ein exter­nes Bera­tungs­un­ter­neh­men für eine begrenzte Pro­jekt­lauf­zeit, son­dern viel­mehr als ein stra­te­gi­scher Lang­zeit­part­ner. Hier­bei setzen wir zudem auf die ver­trau­ens­volle Zusam­me­n­a­r­beit mit unse­ren Part­ner­un­ter­neh­men als wich­tige Berei­che­rung unse­rer täg­li­chen Pro­jekt­a­r­beit.

AS+P — Albert Speer und Partner GmbH

Zur Erweiterung unserer Kompetenzen bei Planungs- und Bauvorhaben arbeiten wir eng und partnerschaftlich mit dem renommierten Planungsbüro AS+P — Albert Speer + Partner GmbH zusammen. In den vergangenen Jahren haben AS+P und PROPROJEKT gemeinschaftlich diverse Institutionen und Kommunen bei der Initiierung, Planung, Vergabe und Umsetzung strategisch relevanter Projekte beraten und unterstützt. Aufgrund der wirtschaftlichen Verknüpfung und der unmittelbaren räumlichen Nähe beider Unternehmen, werden alle Synergien zwischen Architektur, Stadt- und Freiraumplanung, Projektsteuerung und Immobilienökonomie sowie Bauleit- und Verkehrsplanung für die Erbringung von interdisziplinären Leistungen optimal genutzt.

Deutscher Olympischer Sportbund e.V.

Wir verstehen Sport als einen der größten gemeinsamen Nenner unserer Gesellschaft und kennen dessen positiven ökonomischen Effekt für Deutschland. Als offizieller Partner des „Team D“ übernimmt PROPROJEKT dabei strategische Aufgaben in den Bereichen Architektur sowie Projektmanagement für den Deutschen Olympischen Sportbund e.V. (DOSB). Ebenfalls verfügen wir aufgrund unserer internationalen Projektarbeit bei Sportgroßevents über ein weites und renommiertes Netzwerk und sind mit den (bau-)technischen Anforderungen an Sportstätten sowie der perspektivischen Zielsetzung von sportaffinen Institutionen und Verbänden im Hinblick auf deren Entwicklungsstrategien bestens vertraut.