Masterplan NOx-Minderung

Überblick

Maßstab
Stadtentwicklung

 

Leistungen
Strategieberatung / Prozessbegleitung / Projektmanagement

 

Zeitraum
2019 - 2020

 

Kunde
Straßenverkehrsamt der Stadt Frankfurt am Main


Masterplan NOx-Minderung

Projektbeschreibung

Im Rahmen des Sofortprogramms „Saubere Luft 2017 – 2020“ unterstützt die Bundesregierung Kommunen mit besonders hohen Luftbelastungen bei der Gestaltung nachhaltiger und emissionsarmer Mobilität. Das Förderprogramm „Digitalisierung kommunaler Verkehrssysteme“ des BMVI zielt hierbei darauf ab, Vorhaben im Bereich der Digitalisierung des Verkehrssystems umzusetzen, die kurz- bis mittelfristig zur Emissionsreduzierung der Luftschadstoffe beitragen können.

Entsprechend der Förderrichtlinie wurde von der Stadt Frankfurt am Main der „Masterplan NOx-Minderung“ erarbeitet. Das BMVI fördert von 2019-2020 ein dort aufgeführtes Maßnahmenpaket zum „Umweltorientierten Verkehrsmanagment“.

Masterplan NOx-Minderung 02

Für die Bearbeitung und Durchführung der Anträge und Maßnahmen wurden PROPROJEKT gemeinsam mit Albert Speer und Partner (AS+P) in Absprache mit dem Projektträger als externe Projektsteuerung beauftragt. PROPROJEKT übernimmt die Koordination der beteiligten Institutionen, das Einrichten und Fortschreiben der Mittelbewirtschaftung, das Controlling der geförderten Projektvorhaben sowie die Berichtserstattung an den Förderträger. Weiterhin wird das Straßenverkehrsamt bei der Erstellung von Dokumenten für Kommunikationskanäle der Öffentlichkeitsarbeit unterstützt.

Masterplan NOx-Minderung 03

Testfahrt mit Grünzeitprognosen per App


Leistungen

  • Übergreifende Projektsteuerung
  • Koordination und Begleitung des Förderprogramms
  • Mittelabflussplanung, Prüfen und Freigeben der Rechnungen zur Zahlung
  • Fortschreibung der Projektabläufe und Terminplanung
  • Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit

Bildrechte

Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI)

Inhalte dieser Seite teilen

Auf Facebook teilen Via Twitter teilen

Kontakt aufnehmen

Telefonkontakt E-Mail Kontakt

Telefon +49 (0) 69 / 60 50 11 / 400
mail@proprojekt.de
Weitere Kontaktdaten

Sprachversion wählen

DE EN