Gesamtnutzungs- und Entwicklungskonzept für den Olympiapark Berlin

Überblick

Maßstab
Stadtentwicklung

 

Leistungen
Strategieberatung / Prozessbegleitung

 

Zeitraum
2019 - 2020

 

Kunde
Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Berlin


Gesamtnutzungs- und Entwicklungskonzept für den Olympiapark Berlin

Projektbeschreibung

Der ca. 160 ha große Olympiapark Berlin ist eine Sport- und Veranstaltungsstätte von internationalem Rang und zugleich ein weltweit einzigartiges Ensemble der Sport- und Architekturgeschichte. Heute trainieren Sportlerinnen und Sportler aus über 20 Vereinen und Verbänden auf dem Gelände, das zudem Sitz der Geschäftsstellen von ca. 30 Sportorganisationen ist. Bis 2050 wurde allerdings ein hoher Instandhaltungs- und Sanierungsbedarf für die bestehenden Räumlichkeiten und Sportanlagen ermittelt. In diesem Zusammenhang wurde PROPROJEKT von der Senatsverwaltung für Inneres und Sport, Olympiapark Berlin, mit der Erstellung eines Gesamtnutzungs- und Entwicklungskonzeptes beauftragt, welches die Grundlage für zukünftige bauliche Maßnahmen, Nutzungen für den Trainings- und Wettkampfbetrieb sowie Veranstaltungen darstellt.

Entwicklungskonzept Olympiapark Berlin_05

Im Erarbeitungsprozess wurde dabei, aufbauend auf einer Bestandsanalyse und einem umfangreichen Partizipationsprozess mit den Mietern und Nutzern, eine übergreifende Idee zur strategischen Positionierung des Olympiaparks in der Berliner und der deutschlandweiten Sportlandschaft entwickelt. Im nächsten Schritt wurden Maßnahmen und Handlungsempfehlungen zur Umsetzung dieser Idee erarbeitet sowie mit Zeit- und Kostenschätzungen versehen. Im Ergebnis liegt somit ein Gesamtnutzungs- und Entwicklungskonzept vor, das für die kommenden zehn Jahre als Regieplan zur Weiterentwicklung des Olympiaparks Berlin dient.


Leistungen

  • Bestandsanalyse hinsichtlich Sanierungs- und Investitionsbedarfen, Auslastungen und Nutzeranforderungen sowie Nutzungspotenzialen und Restriktionen
  • Identifikation von Handlungsbereichen
  • Durchführung eines Partizipationsprozesses
  • Entwicklung einer übergreifenden Idee und Definition eines integralen Zukunftskonzeptes
  • Ausarbeitung von Maßnahmen zur Umsetzung der übergreifenden Idee
  • Benennung von Handlungsempfehlungen inklusive Umsetzungsfahrplan und Kostenschätzung

Bildrechte

Luftbild: Senatsverwaltung für Inneres und Sport

Inhalte dieser Seite teilen

Auf Facebook teilen Via Twitter teilen

Kontakt aufnehmen

Telefonkontakt E-Mail Kontakt

Telefon +49 (0) 69 / 60 50 11 / 400
mail@proprojekt.de
Weitere Kontaktdaten

Sprachversion wählen

DE EN