DFB Bewerbung UEFA EURO 2024

Überblick

Maßstab
Großveranstaltungen

 

Leistungen
Strategieberatung / Prozessbegleitung / Bidding

 

Zeitraum
2017 - 2018

 

Kunde
Deutscher Fußball Bund e.V.


DFB Bewerbung UEFA EURO 2024

Projektbeschreibung

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich erfolgreich um die Ausrichtung der UEFA EURO 2024 beworben. Am 27. September 2018 vergab die UEFA das Turnier nach Deutschland. Damit findet zum ersten Mal seit der Wiedervereinigung eine Fußball Europameisterschaft in Deutschland statt.

Grundlage für die Entscheidung war das gemeinsam von DFB und PROPROJEKT zusammengestellte Bewerbungsdokument, welches der UEFA am 24. April 2018 in Nyon überreicht wurde. Neben dem DFB hatte sich der türkische Fußballverband als Ausrichter beworben. Das Turnier wird in 10 deutschen Spielorten stattfinden, die sich zuvor in einem nationalen Bewerbungsverfahren durchgesetzt hatten.

DFB Bewerbung UEFA EURO 2024_02

PROPROJEKT und AS+P haben den DFB im gesamten Bewerbungsverfahren fachlich begleitet, das umfassende Bid Book zusammengestellt und die Einbindung einer Vielzahl an Stakeholdern koordiniert. Erstmalig wurde bereits mit der Bewerbung ein Nachhaltigkeitskonzept eingereicht.


Leistungen

  • Fachliche Begleitung des DFB im Bewerbungsprozess
  • Technische und strategische Beratung
  • Konzeptionelle Unterstützung bei der Entwicklung der Vision und des Nachhaltigkeitskonzepts
  • Mitwirkung am Stadionkonzept
  • Erstellung des Transport- und Verkehrskonzepts
  • Koordinierung und Unterstützung bei der Erstellung der Bewerbungsunterlagen
  • Qualitätssicherung und Einhaltung der UEFA Vorgaben      

Bildrechte

Deutscher Fußball-Bund (DFB)

Inhalte dieser Seite teilen

Auf Facebook teilen Via Twitter teilen

Kontakt aufnehmen

Telefonkontakt E-Mail Kontakt

Telefon +49 (0) 69 / 60 50 11 / 400
mail@proprojekt.de
Weitere Kontaktdaten

Sprachversion wählen

DE EN