Special Olympics World Games 2023 präsentiert Logo und Motto

089_SOWG2023 Logo

Das lokale Organisationskomitee der Special Olympics World Games Berlin 2023 hat einen weiteren wichtigen Meilenstein erreicht: Gut eineinhalb Jahre bevor im Berliner Olympiastadion die große Eröffnungsfeier steigt, wurde das Logo und Motto der Weltspiele für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung vorgestellt.

 

Die Special Olympics World Games Berlin 2023 sind Spiele von Athlet:innen für Athlet:innen. Deswegen waren sie von Beginn an in die Entwicklung des Logos eingebunden. In vielen Stunden digitaler Workshops haben Special Olympics Athlet:innen aus aller Welt ihre Ideen und Gefühle eingebracht und die Farb- und Symbolwelt des Logos mitentwickelt.

 

Das Ergebnis ist ein Logo, das fröhlich, bunt, lebendig und vereinend ist. Ein Logo, das Mauern überwindet. Passend dazu und eine ebenso große Rolle spielt das entwickelte Motto: #ZusammenUnschlagbar.

 

Die Spiele sind die weltweit größte inklusive Sportveranstaltung. Vom 17. bis 25. Juni 2023 finden die Special Olympics World Games in der Hauptstadt statt – und damit erstmals in Deutschland.

 

PROPROJEKT begleitet den Berliner Senat und Special Olympics Deutschland bereits seit der Bewerbungsphase und unterstützt seit Frühjahr 2020 auch das Organisationskomitee bei der Vorbereitung der Weltspiele.

 

Mehr Informationen unter: www.berlin2023.org/logo-und-motto


Bildrechte

Special Olympics World Games Berlin 2023 Local Organizing Committee gGmbH


 

Inhalte dieser Seite teilen

Auf Facebook teilen Via Twitter teilen

Kontakt aufnehmen

Telefonkontakt E-Mail Kontakt

Telefon +49 (0) 69 / 60 50 11 / 400
mail@proprojekt.de
Weitere Kontaktdaten

Sprachversion wählen

DE EN