Special Olympics Landesspiele in Hessen

097_Special Olympics Hessen

Die Special Olympics Landesspiele finden vom 17. bis 19. Mai 2022 in Darmstadt statt. Drei Tage lang werden sich im Bürgerpark Nord rund 440 Athlet:innen mit geistiger und multipler Behinderung aus ganz Hessen in 11 Disziplinen messen. Die Eröffnungsfeier beginnt am 17. Mai um 12.00 Uhr im Leichtathletikstadion im Bürgerpark Nord in Darmstadt. Dazu werden u. a. Hessens Sportminister Peter Beuth und Darmstadts Sportdezernentin Barbara Akdeniz erwartet. Anschließend starten um 14.00 Uhr die Wettbewerbe.

 

Special Olympics ist die weltweit größte Sportbewegung für Menschen mit geistiger und multipler Behinderung und ist mit nahezu fünf Millionen Athleten in 177 Ländern vertreten. PROPROJEKT begleitet und unterstützt bereits seit einigen Jahren den nationalen Spitzenverband Special Olympics Deutschland sowie den Berliner Senat bei der Planung und Vorbereitung der Special Olympics Weltspiele, die 2023 in Berlin und damit erstmals in Deutschland stattfinden werden.

 

Zur Pressemitteilung des SOHE

Link zur Veranstaltungs-Homepage


Bildrechte

SOD / Sascha Klahn


 

Inhalte dieser Seite teilen

Auf Facebook teilen Via Twitter teilen

Kontakt aufnehmen

Telefonkontakt E-Mail Kontakt

Telefon +49 (0) 69 / 60 50 11 / 400
mail@proprojekt.de
Weitere Kontaktdaten

Sprachversion wählen

DE EN