15. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik

15. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik

Transformation gestalten – Aufbruch zur urbanen Resilienz

 

Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen lädt gemeinsam mit der Bauministerkonferenz der Länder, dem Deutschen Städtetag und dem Deutschen Städte- und Gemeindebund zur Teilnahme am 15. Bundeskongress Nationale Stadtentwicklungspolitik vom 14. bis 16. September 2022 ein. Der Kongress ist als zweitägige Präsenzveranstaltung geplant.

 

PROPROJEKT unterstützt das Bundesministerium gemeinsam mit Büro Kaufmann bei der inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung und Durchführung des Bundeskongresses.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.


Bildrechte

Milena Schlösser


 

Inhalte dieser Seite teilen

Auf Facebook teilen Via Twitter teilen

Kontakt aufnehmen

Telefonkontakt E-Mail Kontakt

Telefon +49 (0) 69 / 60 50 11 / 400
mail@proprojekt.de
Weitere Kontaktdaten

Sprachversion wählen

DE EN