Neue Stadthalle & Rathaus Eschborn

Überblick

Maßstab
Hochbau

 

Leistungen
Immobilienökonomie

 

Zeitraum
2011 – 2012

 

Kunde
Stadt Eschborn


Neue Stadthalle & Rathaus
Eschborn

Projektbeschreibung

Die Stadt Eschborn plant den Bau einer neuen Stadthalle mit Rathaus im Zentrum von Eschborns.

 

Für die Umsetzung stehen der Stadt drei Varianten zur Auswahl: eine Revitalisierung des bestehenden Gebäudes, ein Teilneubau mit der Berücksichtigung von Teilbereichen des Bestands und ein Neubau. PROPROJEKT wurde damit beauftragt zu den Entwürfen der drei Varianten Neubau, Teilneubau und Revitalisierung eine Überprüfung der Kosten vorzunehmen.

PROPROJEKT war gebeten mögliche Einsparpotentiale zu bewerten und aufzuzeigen, wie das Kostenziel von 75 Mio. € zu erreichen ist. Die Ergebnisse der Untersuchung wurden vor den Gremien der Stadt Eschborn und dem Bürgerdialog präsentiert.


Leistungen

  • Plausibilisierung der Kostenschätzungen zu den Varianten Neubau, Teilneubau und Revitalisierung
  • Prüfung der Varianten auf mögliche Einsparpotentiale
  • Vergleichende Gegenüberstellung der drei Varianten in einer gesamthaften Bewertung
  • Vorstellung der Ergebnisse vor den Gremien der Stadt Eschborn und dem Bürgerdialog

Bildrechte

ap plan gmbh

Kontakt aufnehmen

Telefonkontakt E-Mail Kontakt

Telefon +49 (0) 69 / 60 50 11 / 400
mail@proprojekt.de
Weitere Kontaktdaten

Sprachversion wählen

DE EN