Kommunikation Investitionsprogramm nationales UNESCO-Welterbe

Überblick

Maßstab
Stadtentwicklung

 

Leistungen
Strategieberatung / Prozessbegleitung / Fachveranstaltungen

 

Zeitraum
2009 – 2014

 

Kunde
Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB)


Kommunikation Investitionsprogramm nationales UNESCO-Welterbe

Projektbeschreibung

Für den Erhalt und die Pflege der deutschen UNESCO-Welterbestätten wurden von der Bundesregierung in den Jahren 2009-2014 insgesamt 220 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Ein wesentliches Ziel des Programms bestand darin, die Vorbildwirkung des Welterbeprogramms und den Quartiersansatz des Förderprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz auf nationaler und internationaler Ebene zu kommunizieren. Dazu wurden regelmäßig Veranstaltungen durchgeführt, ein Internetauftritt gepflegt und Informationsmaterialen publiziert. Das „Investitionsprogramm nationale UNESCO-Welterbestätten“ wurde in 2014 vom Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) betreut. Hintergrund waren die neuen Zuschnitte der Ministerien und die damit neu verteilten Aufgaben.

PPROPROJEKT wurde gemeinsam mit AS&P und Halder- Hass Denkmalprojekte als Begleitagentur für die Betreuung der Öffentlichkeitsarbeit beauftragt. Neben der inhaltlichen und organisatorischen Vorbereitung von Fachveranstaltungen, Expertengesprächen und Kongressen pflegte PROPROJEKT den Internetauftritt und erstellte Broschüren und Flyer zum Welterbeprogramm. Weitere Informationen und Dokumentationen stehen auf der Homepage des Investitionsprogramms Nationale UNESCO-Welterbestätten zum Download zur Verfügung.

 

Download Publikationen:
Das Investitionsprogramm nationale UNESCO-Welterbestätten
PDF (6,8 MB)

Qualitätssicherung und Konfliktmanagement in Welterbestätten
PDF (11,5 MB)


Leistungen

  • Mitwirkung bei der Entwicklung des Kommunikationskonzeptes
  • Eventmanagement
  • Veranstaltungsdokumentation
  • Erstellung von Publikationen
  • Betreuung des Internetauftritts

Bildrechte

Holger Peters

Kontakt aufnehmen

Telefonkontakt E-Mail Kontakt

Telefon +49 (0) 69 / 60 50 11 / 400
mail@proprojekt.de
Weitere Kontaktdaten

Sprachversion wählen

DE EN